Hinterlasse einen Kommentar

Google hat’s drauf mit Coke & Mentos

Es ist ja so einfach heutzutage: nette Idee haben, Webseite aufsetzen, ein paar junge Internet-User begeistern und das ganze am Ende für Millionen oder Milliarden an Google verkaufen — das YouTube-Prinzip.
Was dabei häufig vergessen wird: nicht jeder ist dafür geschaffen, mit $11,5Mio Schulden noch ruhig zu schlafen. Und nicht jeder hat die Unverfrorenheit, ein derart überschuldetes, finanzierungskonzeptloses Unternehmen auch noch zum Verkauf anzubieten.

Gut, kein Neid — der Erfolg gibt ihnen Recht. Aber wer hätte es anders erwartet: Google hat Konzepte, Google macht ernst und Google macht Kohle. Schaut Euch das untenstehende Video mal genau an und achtet auf das blaue Kästchen am Ende des Abspielbalkens. Hält man die Maus drauf, erscheint ein Tooltip „Advertisement“ — wussten wir’s doch. Und was hält Google künftig davon ab, das blaue Kästchen an den Anfang des Videos zu stellen? Und wir können drauf warten: in Abhängigkeit von unserem inzwischen längst angelegten Profil bei Google werden wir auch genau die Werbung sehen, die uns interessiert.

Wird Google doch böse?

http://video.google.com/googleplayer.swf?docId=-274981837129821058&hl=en

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: