Archiv | April 2007

Du durchsuchst die Seitenarchive nach Datum.

Geld drucken…

…am heimischen PC soll bald ganz legal möglich werden. Also, virtuell drucken. Seit der EU- staatlich verordneten gigantischen PR-Maßnahme für die Geldkarte, hat sich der über den aufladbaren Chip abgewickelte Umsatz in Deutschland verdoppelt. Seit zehn Jahren predigt die Sparkasse, wie praktisch die Geldkarte ist, seit zehn Jahren hat sie recht und erst jetzt entdecken […]

Antworten. Überall.

Wer hatte nicht schonmal das Problem: man ist unterwegs und die dringendste Frage der Welt schießt einem in den Kopf. Weit und breit kein Internet in Sicht und die vom Mobilfunkanbieter angepriesene „Mobile Datennutzung schon ab 9 Cent“ entpuppt sich bei genauem Hinsehen als 9,-€ pro MegaByte, womit „Wikipedia per WAP“ ausfällt. Dafür gibt es […]

Tagespolitik

Wo ich doch gerade bei Beiträgen zu aktuellen Anlässen war:Die PARTEI macht wieder Politik. 🙂

Werbt Euch doch selber!

Ich bin ja bekennender Google-Fan. DoubleClick war aber schon doof, da gab es Google noch nichtmal. Aus gegebenem Anlass also heute mal drei wenig Google-freundliche Software-Tipps: Als erste Grundvoraussetzung: Firefox. Ohne Diskussion. Zweitens: Adblock Plus. Man meint, inzwischen sollte jeder Firefox-Nutzer das Ding installiert haben, aber Ihr glaubt gar nicht, in wie vielen Browser-Fenstern da […]

Selbstbeschäftigung

Mit herzlichem Dank an die medienkompetente Fee, die mir die große Auswahl an möglichen Layout-Vorlagen gezeigt hat: leave-it-all-behind jetzt in neuem Anstrich und mit viel Platz für Kommentare dazu. 🙂

"Unfug aus dem Netz"

In diese Kategorie sortierte Trilusion kürzlich einen Artikel mit der harmlos erscheinenden Überschrift „Heute schon Seitenstechen gehabt?“ ein. Unvorsichtig wie ich bin, folgte ich der Aufforderung, den Startbutton eines verlinkten YouTube-Videos zu klicken. Der daraufhin folgende Lachanfall veranlasste meinen gegenüber sitzenden Arbeitskollegen dann zu sorgenvollem Stirnrunzeln und der Feststellung, er schaue sich das Filmchen wohl […]