Hinterlasse einen Kommentar

Antworten. Überall.

Wer hatte nicht schonmal das Problem: man ist unterwegs und die dringendste Frage der Welt schießt einem in den Kopf. Weit und breit kein Internet in Sicht und die vom Mobilfunkanbieter angepriesene „Mobile Datennutzung schon ab 9 Cent“ entpuppt sich bei genauem Hinsehen als 9,-€ pro MegaByte, womit „Wikipedia per WAP“ ausfällt.

Dafür gibt es jetzt hiogi. Für lächerlich günstige 50 Cent verschickt man seine Frage per SMS und lässt sich die Antwort von ein paar Leuten zuschicken, die sonst nichts besseres zu tun haben, als hiogi-Sternchen zu sammeln. Mal schneller, mal langsamer, aber in der Regel innerhalb weniger Minuten kommt dann eine gut recherchierte und unabhängig bestätigte Antwort-SMS zurück.

Und falls man selber mal gelangweilt vor dem Internet sitzt: hiogi-Sternchen sammeln ist super! Wirklich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: