Archiv | Juni 2007

Du durchsuchst die Seitenarchive nach Datum.

Schonwieder Werbung…

Ich glaube, ich brauche bald einen eigenen Blog für solche Spots… Viel Spaß!

Er beobachtet den Mann mit dem Fernglas

Jaja, die gute alte Präpositionalphrase… 🙂

Wunderheilung

Lange Zeit habe ich es nicht glauben wollen — aber es gibt tatsächlich Dinge, über die man froh sein sollte, wenn man sie nicht weiß. Falls der geneigte Leser also nicht wissen sollte, was ein BIOS-Update ist: schätze Dich glücklich. Wer immer es weiß, beherzige unbedingt den weisen Ratschlag „Never touch a running system!“ Denn […]

Schöne englische Sprache

Englische Arbeiten zu lesen ist toll. Sobald man die paar nötigen Fachbegriffe drauf hat, lesen sie sich häufig wie ein Kinderbuch. Geradeheraus, selten mal komplexere Satzkonstruktionen und vor allem: kein unnötiges Fremdwortgeschwurbel. Mit eben dieser Freude sitze ich also nichtsahnend über Mann/Thompsons Grundlagen zur hoch geschätzten Rhetorical Structure Theory, da prasselt aus heiterem Himmel, völlig […]

Grundrechte und Rechtfertigungen

Mit herzlichem Dank an Udo Vetter’s lawblog: Es ist doch erstaunlich, dass man inzwischen Deutschlands höchstes Gericht anrufen muss, um Selbverständlichkeiten wie die folgenden aus Richtermunde zu vernehmen:„In der freiheitlichen Demokratie des Grundgesetzes haben Grundrechte einen hohen Rang. Der hoheitliche Eingriff in ein Grundrecht bedarf der Rechtfertigung, nicht aber benötigt die Ausübung des Grundrechts eine […]

Sprachloser Polizeisprecher

Na, vielleicht wäre ich ja angesichts der ziemlich eskalierten Situation um den deeskalierenden Polizeibeamten in Zivil auch etwas wortkarg gewesen. Aber das Interview der Jungen Welt mit Lüder Behrens, Pressesprecher der Polizeisondereinheit Kavala, ist wirklich bemerkenswert.