2 Kommentare

Schöne englische Sprache

Englische Arbeiten zu lesen ist toll. Sobald man die paar nötigen Fachbegriffe drauf hat, lesen sie sich häufig wie ein Kinderbuch. Geradeheraus, selten mal komplexere Satzkonstruktionen und vor allem: kein unnötiges Fremdwortgeschwurbel.

Mit eben dieser Freude sitze ich also nichtsahnend über Mann/Thompsons Grundlagen zur hoch geschätzten Rhetorical Structure Theory, da prasselt aus heiterem Himmel, völlig ohne Vorwarnung der folgende Satz auf mich ein:

„Eschewing obfuscatory verbosity of locutional rendering, the circumscriptional appelations are excised.“

„Unglaublich!“ denke ich mir – „Dieser Satz wird meine neue e-mail-Signatur!“ Wollte natürlich trotzdem noch ein wörtliche Übersetzung nachschlagen, scheitere mit LEO und mache verzweifelt mit Google weiter. Und – siehe da – was findet sich als erstes Erebnis? Eine mail mit eben jenem Satz als Signatur. 🙂

Nachtrag: Mehr schöne Sätze hier.

Advertisements

2 Kommentare zu “Schöne englische Sprache

  1. Großartiges Gebilde!“Verwirrenden Wortreichtum sprichwörtlicher Interpretation vermeidend, werden die umschreibenden Benennungen entfernt.“… wäre mal mein bester Versuch, so ohne den Kontext zu kennen oder mich intensiver mit den verschiedenen Bedeutungen der Wörter auseinandergesetzt zu haben. Der Satz macht so isoliert jedenfalls nicht wirklich viel Sinn :-(.

  2. > Der Satz macht so isoliert jedenfalls nicht wirklich viel Sinn :-(.Doch, doch – das passt schon. Hinter einem der Links im Beitrag kannst Du auch den ganzen Absatz bewundern. Es ging in dem Zusammenhang darum, dass man eine Textanalyse mit „Es ist plausibel für den Analysten, dass es für den Verfasser plausibel ist, dass…“ beschreiben müsste. Diesen ganzen Wortballast wollten sich die Autoren für den Rest ihrer Arbeit einfach sparen und geben dafür eine so wunderschöne Begründung ab. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: