2 Kommentare

Harry Potter tötet Voldemort tötet Hermione tötet Ron tötet Harry

Alles klar?

Der letzte Harry-Potter-Band hat es noch vor Veröffentlichung in die Tauschbörsen geschafft. Und das so viel diskutierte Ende schafft es boshafter Weise in die Überschriften und Kommentare so einiger Blogeinträge rund um die Welt, samt lang ersehnter Auflösung, wer nun am Ende wen killt.

Gottseidank holen einige engagierte Blogger zum Gegenschlag aus und verbreiten gezielt Falschmeldungen. In der Überschrift.

Das Beruhigende an diesem ganzen Durcheinander: Stolpert man unglückseligerweise über einen derartigen Blogeintrag oder -kommentar, so muss man keineswegs verschreckt den Computer ausschalten, den Kopf auf die Tischkante hauen, drei Runden um den Block rennen und eine Flasche Wodka leeren, in der Hoffnung, das soeben gelesene möglichst schnell wieder zu vergessen. Stattdessen kann man sich ganz beruhigt zurücklehnen, da man mit sehr großer Wahrscheinlichkeit eine der zahlreichen Fake-Meldungen gefunden hat. 🙂

Advertisements

2 Kommentare zu “Harry Potter tötet Voldemort tötet Hermione tötet Ron tötet Harry

  1. Genau deshalb hab ich das gemacht. 🙂 Schön, wenn es bei manchen auch so rüberkam.

  2. Und ich muss gestehen, lieber Waldmensch, dass ich beim ersten Erblicken des Stichwortes Harry Potter auf Deiner Homepage dieselbige wieder sofort geschlossen habe und erst wieder angesehen habe, als ich durch den Band ganz durch war. Not trusting any media ;-).Lieben Gruss, Frauke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: